Zum Inhalt

Zur Navigation

Von Asten aus kann man viele schöne Ausflüge machen


Leitgeringer Naturbadesee mit Wirtschaft   -   3km

Er besitzt ein mildes, moorhaltiges Wasser mit heilender Wirkung.
Für Almhüttengäste freier Eintritt. Bitte an der Kasse sagen, dass Ihr Almhüttengäste seid, die Eintrittskarte ist an der Kasse hinterglegt.

Öffnungszeiten: 1. Mai bis Anfang September


Tittmoning - Stadtplatz und Burg  -  6km

Burganlage aus dem 13. Jahrhundert, mit Heimatmuseum
Führungen: Dauer ca. 1-1,5 Std.

Öffnungszeiten: 1. Mai bis 3. Oktober,


Burghausen - weltlängste Burg  -  15km

Burghausen hat eine sehenswerte Altstadt und die längste bewohnte Burganlage der Welt mit 1051m
Ganzjährig geöffnet, der Eintritt ist frei


Plättenfahrt von Tittmoning nach Burghausen

Etwas ganz Besonderes ist eine Plättenfahrt auf der Salzach von Tittmoning nach Burghausen
Dauer ca. 1,5 Std.


Altötting - Wallfahrtsort mit Gnadenkapelle  -  20km

Altötting ist ein berühmter Wallfahrtsort, in der Gnadenkapelle findet man die "Schwarze Madonna"

Stadtführungen vom 28. April bis 27. Oktober


Waginger See  -  20km

Zahlreiche Seebäder um den Waginger See laden zum Schwimmen, Spielen oder Tretbootfahren ein


Salzburg (Österreich)  -  38km

Salzburgs Altstadt ist Weltkulturerbe. Es finden sich dort eine Vielzahl an kleinen Gässchen wie z.B. die Getreidegasse mit Mozart´s Geburtshaus.


Chiemsee - das "Bayrische Meer"  -  45km

Wunderbar ist eine Schiffahrt mit einem nostalgischen Schaufelraddampfer zur Herreninsel mit seinem "Schloss Herrenchiemsee" von König Ludwig und weiter zur Fraueninsel.


Ruhpolding  -  45km

Bekannt als Wintersportort, aber nicht nur in der kalten Jahreszeit ist Ruhpolding einen Besuch wert.
Vor allem bei den Kleinen beliebt ist der Märchenpark mit seinen vielen Attraktionen

Öffnungszeiten 25. März bis Anfang November
                                                         Geburtstagskinder haben freien Eintritt


Hochfelln mit Bründlingalm  -  45km

Mit der Bergener Hochfelln-Seilbahn kommt man ganz bequem und sicher in nur 15 Minuten auf die Aussichtsterrasse des Chiemgaus – den 1.674 m hohen Hochfelln. Er ist der Aussichtsberg in Bayern, mit seinem umfangreichen und gut ausgebauten Wanderwegenetz ist er der ideale Familienberg.


Schönau am Königssee  -  70km

Empfehlenswert ist eine Königsseeschifffahrt nach St. Bartholomä.
Schiffe fahren ganzjährig und täglich.


Berchtesgaden  -  70km

Das Wahrzeichen der Region ist der Watzmann mit seinen 2713m.
Ein besonderes Erlebnis ist auch der Besuch des Salzbergwerks Berchtesgaden. Die Führung unter Tage dauert ca. 1Std.


München - Bayerns Landeshauptstadt  -  130km

Viele Sehenswürdigkeiten gibt es in München zu besichtigen wie den Viktualienmarkt, das Hofbräuhaus, den Englischen Garten und im Herbst natürlich das Oktoberfest.