Zum Inhalt

Zur Navigation

Unser Bio-Wirtshaus

Post from RICOH THETA. - Spherical Image - RICOH THETA

Hunger und Durst sind schlimmer als Heimweh. Kommt vorbei in unserem Bio-Wirtshaus im Winklbauer Erlebnisdorf in Asten. Lasst Euch verwöhnen in unserer gemütlichen Zirbelstube, hier erwartet Euch Gemütlichkeit und gutes Essen. Wir kochen nur mit regionalen und biologischen Zutaten.

Winklbauer Erlebnisdorf

Hier ein Blick in unsere Zirbelstube.

ein gutes essen hält leib und seele zusammen

Die Speisekarte im Bio-Wirtshaus spricht für sich
In einem Bio-Wirtshaus gehört das Essen mit dazu. Daher haben wir eine kleine aber feine Speisekarte, mit Zutaten aus regionalem und biologischem Anbau. Es wird zudem alles frisch für Euch zubereitet und wir haben täglich frische Kuchen für Euch.

Unsere Speisekarte im Detail seht Ihr hier.

Außerdem ist bei uns im Haus das Wasser nach dem Grander Verfahren belebt. Es erlangt die Eigenschaften zurück, wie sie von der Natur selbst vorgesehen sind - das schmeckt man schon beim ersten Schluck. Und gekocht wird damit auch.


Einladung zur kostenlosen Freidabrotzeit

Herzlich eingeladen seid Ihr für Freitag zu unserer kostenlosen Freida-Brotzeit mit regionalen und Bio-Produkten und am Brot, wie mans früher gemacht hat. Auch a Glaserl Bio-Prosecco darf nicht fehlen.


Die Frühstückseinladung am Samstag für Euch
An jedem Samstag laden wir Euch zu einem kostenlosen Bio-Frühstück in unserem Bio-Wirtshaus ein. Auch hier sind die Zutaten aus regionalem und biologischem Anbau, und am Brot, wie mans früher gemacht hat.
Die Mädels richten alles frisch für Euch her und das Buffet kann sich sehen lassen. Selbst das Rührei ist von glücklichen Hühnern vom Biohof Winklbauer.

Ihr könnt das Brot jeden Samstag mit nach Hause nehmen.

Es gibt ein Bergbauernbrot, gebacken von der Gottschaller Biohofbäckerei aus Roggenmehl, Weizenmehl und Natursauerteig.

Außerdem haben wir das Holzhacker-Brot vom Bäcker Seidl in Tittmoning. Das wird wie früher im Holzofen gebacken aus  Roggenmehl, Weizenmehl, Koriander, Jodsalz und Natursauerteig.



In einem bayerischen Wirtshaus darf die Volksmusik nicht fehlen...
Wir sind ein musikantenfreundliches Wirtshaus, von da Ziach über die Ratschn bis hin zur Teufelsgeige haben wir die Instrumente und Ihr die Muse zum Musizieren.
Na dann, aufgspuid werd.